Allgemeine Informationen zur Pisa Route

Die Einsatzstelle

Die Route beginnt auf dem Ross-See, wo der Fluss entspringt. Links vom Ausfluss Campingplatz.

Die kurze Beschreibung der Route

PISA (Gallinde)- entspringt vom Ros-See und mündet in die Narew bei Nowogrod, der Fluss ist 80,4km lang, bis 2m tief mit dem Gefälle von 25 cm auf 1km. Pisa verbindet die Grossen Masurischen Seen mit der Weichsel.
Der Fluss durchströmt Tieflandsgebiete und sumpfige Flächen. Pisa ist auf Ihrer ganzen Länge befahrbar. Am westlichen Ufer befinden sich die Wälder der Johannisburger Heine, an vielen stellen zerstört durch den gewaltigen Sturm im Jahre 2001.

Die Route eignet sich auch für die Anfänger.

Der polnische Name des Flusses, Pisa, stammt vom Wort pisa, was in der prussischer Sprache soviel wie Sumpt oder Morast bedeutete. Der deutsche Name, Gallinde, stammt vom prussischen Stamm der Gallinder, die diese gebiete einst bewohnten.
Pisa gehört zu den einfachen Routen, der Fluss hat Tieflandscharakter, keine Hindernisse auf der Strecke. Als die schönste Strecke gilt der obere und der untere Teil des Flusses mit Waldgebieten und kleinen Hügel. Auf der ganzen Länge mäandriert der Fluss stark. Der mittlere Teil führt durch Wiesen und sumpfige Gebiete.
Auf der Route eher schwach entwickelte touristischen Infrastruktur, einfache Zeltplätze, keine festen Unterkünfte.
Pisa durchströmt die Johannisburger Heide, mäandriert durch Wälder, wiesen und sumpfige Gebiete und mündet in die Narew in der ethnographischer Region Kurpie.

Die Pisa-Route  individuell

Menü schließen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für den ordnungsgemäßen Betrieb der Website erforderlich.

  • wordpress_[hash]
  • wordpress_logged_in_[hash]
  • wp-settings-{time}-[UID]
  • comment_author_{HASH}
  • comment_author_email_{HASH}
  • comment_author_url_{HASH}

  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren