Krutynia Route

Krutynia Route | Krutynia -die genaue Beschreibung der Route | Krutynia - Ausleihstation - Parkplatz und Campingplatz | Krutynia - Bootsstationen auf der Route | Krutynia - Angeln | Krutynia -Sehenswertes | Wetter | Anfahrt | Fahrplan der poln. Bahn PKP | Busfahrplan

Krutynia - Kanutouren

Allgemeine Informationen zur Krutynia Route, Programm und Termine der geführten Paddeltouren


Krutynia - Route
 

Krutynia

Die Krutynia-Route gilt als Polens schönste Paddeltour. 
Von der Wasserroute, die auf dem Lampacki See in Sorkwity ihren Anfang nimmt und auf dem See Nidzkie in Ruciane - Nida endet, sollte man nicht viel erzählen und sie auch nicht beschreiben, sondern erleben. Krutynia Wasserweg muss man mit dem Paddelboot durchqueren und sehen. Der Fluss Krutynia verlauft die Johannisburger Heide und ab dem Mokre- See durch das Masurische Landschaftsschutzgebiet. Das Wasser der Krutynia ist so klar, dass man die Kiesel auf dem Grund zählen, Fische und manchmal Krebse beobachten kann. Die Krutynia-Route ist insgesamt hundert Kilometer lang und führt durch 16 Seen und mehrere Flussabschnitte.

Unsere Paddeltour beginnt in Sorkwity, am Lampackie- See. In diesem Ort befindet sich ein sehenswertes, neogothisches Schloß der Familie von  Mirbach mit einem Park und eine sehenswerte ewangelische Kkirche. Die erste Etappe unsere Reise fuhrt uns über Lampackie- See und durch ein kurzes Stück des Flusses Krutynia bis zur Anlegestelle des PTTK Bienki. Die nächsten Etappen lassen uns die pure Natur genießen. Hinter jeder Flussbiegung entdeckt man  eine neue Landschaft, man fährt durch weite Wiesenräume vorbei an verschlafenen Dörfern und weiter durch urwaldgleiche grüne Tunnel. Man paddelt durch einige der schönsten Waldgebiete der Johannisburger Heide. In Zgon erreicht man den Mokre-See mit seinen vielen Insel, und hier beginnt auch der Masurische Landschaftspark. Von dort aus geht es weiter durch den Krutynskie -See in den eigentlichen Krutynia-Ablauf (ein Reservat). Diese Strecke bis zum Dorf Krutyn ist bekannt wegen Stakenfahrten, die dort organisiert werden. In Wojnowo lohnt es sich, das kleine Kloster der Altgläubigen mit einer interessanten Ikonensammlung zu besichtigen.  Weiter kommt man auf den Gardynskie-See und zum Schluss auf einen, der schönsten Masurischen Sees, den Beldany.

 Die Krutynia-Kanuroute ist für 8-10 Tage geplant. Die Tour ist auch für Anfänger geeignet, denn man fährt ausschließlich mit dem Strom. Am ende jeder Tagesetappe findet man Biwak- und Campingplätze von verschiedenen Standart. Die PTTK Bootsstationen bieten auch die Übernachtungen in den Holzhütten an.

 

Krutynia


Teilnehmer, die mit dem Auto ankommen, erreichen Sie bitte erstmal unseren Parkplatz bei der As-Tour - Ausleihstation in Krutyn, von dort aus werden Sie nach Sorkwity gebracht.
Teilnehmer, die mit der Bahn ankommen, erreichen Sie Sorkwity mit dem Zug/Bus von Olsztyn. Geben sie uns bitte fueher Ihre Ankunft bescheid. Die Einsatzstelle ist bei der evangelischen Kirche in Sorkwity.

PROGRAMM DER GEFÜHRTEN PADDELTOUR AUF DER KRUTYNIA >>>





Krutynia

Preis: 130 EUR/Person/8 Tage
im Preis Gepäcktransport
Studenten und Jugendliche - 110 Eur
Kinder 5-15 Jahre - 105 Eur
Kinder bis 4 Jahre - 50 Eur

START ENDE
25.06.2017 02.07.2017
02.07.2017 09.07.2017
09.07.2017 16.07.2017
16.07.2017 23.07.2017
23.07.2017 30.07.2017
30.07.2017 06.08.2017
06.08.2017 13.08.2017
13.08.2017 20.08.2017
20.08.2017 27.08.2017
 

Anmeldung für die geführte Paddeltour
 

 
 
AS-TOUR
Büro für Paddeltouristik
Krutyn 4
11-710 Piecki
tel. +48 600 092 252
fax. +48 89 742 1430
e-mail: paddeln@as-tour.de
 
  Krutynia - Kanu

| Krutynia |  Rospuda |  Czarna Hancza | Biebrza | Pisa |  Lyna | Brda | Wda | Tagesfahrten |Geführte Touren |Kosten für den Bootsverleih |
|Polen Info | Masuren | Seitenkatalog | Galerie | Gästebuch | Kontakt | Sitemap 


© 1990-2015 AS-TOUR
Sp3ywy kajakowe i kajaki : Krutynia, czarna Hancza, Rospuda, Biebrza, 3yna, pisaKanutouren in Masuren
 

  Krutynia - sp3ywy
     suche  mit Google ! -> www.google.de

Kanutouren  i n Masuren  Mazury - kajaki     Masuria - Canoeing